Leinenschuhe (13 Artikel gefunden)

Leinenschuhe für Kinder: Schuhe, die Spaß machen

Im Sommer lockt die Welt mit großen Abenteuern: Klettern im Wald, Sandburgen bauen oder mit Freunden spielen – schön, wenn Kinder einen Schuh haben, der all dies mitmacht. Leinenschuhe für Kinder sind hierfür ideal: Das leichte Material belastet nicht, Modelle mit hohem Schaft bieten einen guten Halt und dank des optimalen Feuchtigkeitstransports kommen Kinderfüße in Leinenschuhen nicht ins Schwitzen. Entdecken Sie bei uns, wie vielseitig Stoffschuhe für Kinder sein können – vom Glitzer-Look für kleine Prinzessinnen bis hin zu sportlichen Styles für coole Draufgänger. Die besten Tipps zur richtigen Pflege gibt's natürlich gratis dazu.

Kinderschuhe aus Leinen: Das perfekte Material für heiße Tage

Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel scheint, sind Kinder kaum zu bremsen: Sie wollen raus in die Natur und das Kindsein genießen. Dabei können die Kleinen mitunter ganz schön ins Schwitzen kommen. Gut, dass Leinen als Naturmaterial einen optimalen Feuchtigkeitshaushalt garantiert. Die Naturfaser sorgt dafür, dass überschüssige Feuchtigkeit schnell nach außen transportiert wird. So geraten die Füße weniger ins Schwitzen und der Fuß fühlt sich sogar an heißen Sommertagen angenehm kühl an. Ein weiterer Pluspunkt: Da die natürliche Faser nicht kratzt oder scheuert, können Kinder auch barfuß in Leinenschuhe schlüpfen.

Kinderschuhe aus Leinen kaufen: Was ist bei Stoffschuhen wichtig?

Kinderfüße brauchen guten Halt. Insbesondere beim Laufenlernen, ist es daher wichtig, dass Leinenschuhe viel Stabilität bieten. Kindgerechte Designs von Skechers, Venice oder Cupcake Couture sind deshalb oft als Mid-Cut geschnitten. So wird der Knöchel unterstützt, ohne die Kinder in ihrer Bewegungsfreiheit einzuschränken. Eine Polsterung im Knöchelbereich ist empfehlenswert, damit nichts scheuert, drückt oder kratzt. Leinenschuhe für ältere Kinder sind dagegen nicht mehr gepolstert: Als Low-Cut im Sneaker-Look überzeugen sie mit einer coolen Streetstyle-Optik. Genau das Richtige für alle Kinder, die mit dem Trend gehen und sich trotzdem unangepasst zeigen wollen.

Leinenschuhe für Kinder pflegen: Worauf kommt es an?

Leinenschuhe für Kinder müssen einiges aushalten können: Wer in Pfützen springt, durch den Wald rennt oder mit Skateboard und Fahrrad unterwegs ist, macht sich meist nur wenig Gedanken darüber, wie lange die Schuhe das mitmachen. Umso wichtiger, dass Eltern die richtigen Pflegetipps für Kinder-Leinenschuhe kennen.

Imprägnieren schützt: Spezielle Imprägniersprays für Leinen und Textilien verleihen dem Schuh eine Schutzschicht. So können Feuchtigkeit und Schmutz dem Stoffschuh deutlich weniger anhaben. Lüftungspausen einplanen: Auch Leinenschuhe sollten regelmäßig auslüften. So kann die Naturfaser sich regenerieren und weiterhin ein angenehmes Fußklima garantieren. Kleine Verschmutzungen direkt entfernen: Leichte Flecken können mit einer Bürste ausgebürstet werden. Das funktioniert schnell und unkompliziert und hilft außerdem dabei das textile Obermaterial zu schonen. Lieber von Hand waschen: Wenn es doch einmal Zeit wird die Leinenschuhe für Kinder einer Grundreinigung zu unterziehen, empfehlen sich warmes Wasser und milder Reinigungsschaum. In der Waschmaschine wird der Schuh meist zu stark belastet.

Ihre Kinder lieben leichte Sommerlooks und lässige Treter? Im Deichmann Onlineshop finden Sie Leinenschuhe für Kinder jeden Alters. Extra Online Exklusive Artikel garantieren zusätzliche Styles und Trends, die beim Nachwuchs gut ankommen. Weitere Tipps und Inspirationen liefert der Deichmann Blog Shoelove.
 
-1 -1 1.0 0.0 unknown mobile unknown