Espadrilles (27 Artikel gefunden)

Espadrilles für Damen: Bequem und leicht durch den Sommer

Südeuropäisches Flair im Schuhschrank: Espadrilles machen's möglich. Der luftig-leichte Sommerschuh avanciert seit einigen Jahren regelmäßig zum Liebling der Fashionwelt: Besonders an den heißen Tagen gibt es kaum einen bequemeren Schuh als Espadrilles für Damen. Kein Wunder: Schließlich wurde das Modell zum Hineinschlüpfen ursprünglich in den warmen Ländern Südeuropas entwickelt. Mittlerweile gibt es Espadrilles oder "Espandrillos", wie sie häufig fälschlicherweise genannt werden, in zahllosen Designs und Looks. Überzeugen Sie sich selbst, wie bequem diese Schuhe für den Sommer sind und entdecken Sie in unserem Onlineshop die Vielfalt der Modelle.

Espadrilles im Sommer – am besten barfuß

Als Schlupfschuhe sind Espadrilles genauso wie Pantoletten für Damen ideal für alle, die es gern bequem mögen: Es gibt keinen Verschluss und kaum ein anderer Schuh lässt sich so schnell an- und ausziehen. Am besten funktioniert das barfuß. Espadrilles werden schließlich aus Naturmaterialien hergestellt, die besonders sanft und angenehm zur Haut sind. Ein weiterer Vorteil: Leinen, Baumwolle, Canvas und Co. sind atmungsaktiv. Das ermöglicht den idealen Austausch von Luft und Feuchtigkeit – vor allem an heißen Tagen. Das Ergebnis: Der Fuß schwitzt nicht so schnell und in den Espadrilles für Damen herrscht ein angenehmes Fußklima. Wer braucht da noch Socken?

Der Liebling der Stars: Espadrilles kommen groß raus

Espadrilles sind Kult. Nicht nur in ihren Heimatländern kommt niemand ohne sie aus – auch die großen Stars und Mode-Ikonen wollen nicht auf sie verzichten. Alessandra Ambrosio trägt sie selbstbewusst beim Spaziergang, Allison Williams und Jamie Chung lassen sich mit geringelten oder gestreiften Modellen ablichten. Fakt ist: Espadrilles kommen bei allen Frauen an. Ob Fashion-Ikone oder Topmodel, Geschäftsfrau oder Lebenskünstlerin. Kein Wunder, dass Graceland, 5th Avenue, Venice und Co. jedes Jahr neue Kollektionen vorstellen. Extratipp: Wegen ihres minimalistischen Designs sind Espadrilles für Damen deutlich günstiger als Sneaker aus Leder oder Pumps. Wer sich nicht entscheiden kann, kauft sich also einfach gleich zwei oder drei neue Lieblingsschuhe.

Unifarbene Espadrilles: Kombinationstalente der Extraklasse

Knallige Farben, bunte Muster und auffallende Schnitte – Sommermode macht einfach gute Laune und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Espadrilles reihen sich da nahtlos ein: Unifarbene Espadrilles für Damen gibt es in Knallerfarben von Rot und Grün bis hin zu Rosa, Türkis, Gelb und Neon. Sie lieben es etwas schlichter? Naturweiß und Creme oder Schwarz und Marine sind Klassiker unter den Farben und jedes Jahr im Sommer groß in Mode. Kombinieren Sie Ihre Espadrilles entsprechend auffällig oder zurückhaltend: Ton in Ton oder kontrastreich – Sie entscheiden, was Ihnen gefällt.

Gemusterte und gestreifte Espadrilles: So werden Ihre Füße zum Blickfang

Espadrilles für Damen sind bequem, originell und liegen voll im Trend. Individualismus pur gibt es dank auffälliger Muster und Motive, verspielter Accessoires und anderen Details. Espadrilles mit Plateausohle oder Absatz, bestickt mit bunten Pailletten oder verziert mit Glitzer und Strass – Schuhdesigner lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, um dem leichten Sommerschuh mit jeder Kollektion ein neues Gesicht zu verpassen: Langeweile Fehlanzeige!

Zu welcher Kleidung kombiniert Frau Espadrilles am besten?

Espadrilles sind nicht nur leicht und luftig, sondern stehen auch für eine bestimmte Lebensart: Entspannt und selbstbewusst, individuell und kreativ – wer Espadrilles für Damen trägt, setzt damit ein Statement. Umso besser, wenn die Sommerlieblinge mit der richtigen Garderobe kombiniert werden. Das könnte einfacher nicht sein: Espadrilles passen einfach zu jedem Outfit! Ob lässige Chino oder Bermuda-Short, ob Wickelrock oder Maxikleid – Espadrilles sind echte Verwandlungskünstler, die sogar mit Stoffhose und Blazer harmonieren. Also keine Scheu – einfach reinschlüpfen und ausprobieren. Geheimtipp: Unsere Online-Exklusiv-Artikel bieten Ihnen noch mehr Kombinations-Inspirationen.

Die richtige Pflege: Wie halten Espadrilles für Damen besonders lange?

Naturmaterialien wie Flachs, Baumwolle oder Hanf sind nicht für jede Jahreszeit geeignet. Feuchtigkeit setzt ihnen zu – Espadrilles, die regelmäßig nass werden, halten meist nur eine Saison. Doch was, wenn im Sommer doch mal ein Regenschauer vom Himmel fällt? Keine Sorge: Die Espadrilles einfach gut trocknen lassen, am besten an eine Wand gelehnt. So wird der Schuh von jeder Seite aus gut belüftet. Im Stoff Ihrer Espadrilles haben sich Staub oder Schmutz festgesetzt? Auf keinen Fall sollte der Schuh jetzt in die Waschmaschine. Stattdessen mit einer Reinigungsbürste abbürsten und anschließend einen Reinigungsschaum für Textilien verwenden. Extratipp: Die Sohle der Espadrilles für Damen mit einem passenden Spray imprägnieren. So hält sie nicht nur diesen, sondern auch im nächsten Sommer.

Sie wünschen sich sommerliche Leichtigkeit? Mit Espadrilles laufen Sie Schritt für Schritt leichten Fußes durch die warme Jahreszeit. Draußen ist es gerade dunkel und grau? Dann einfach schon die Modelle der kommenden Saison vorbestellen – selbstverständlich auch in Übergrößen. Und weil im Schuhschrank einer jeden Frau nicht nur Platz für Espadrilles ist, präsentieren wir Ihnen im Deichmann Blog Shoelove noch mehr modische Highlights, Beauty-Tipps und Fashion-Ideen. Schauen Sie doch mal vorbei und holen Sie sich die passenden Inspirationen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

 
-1 -1 1.0 0.0 unknown mobile unknown